Zubehör

* * *

Zu|be|hör ['ts̮u:bəhø:ɐ̯], das; -[e]s, -e:
etwas, was zu etwas (einem Haus, einer Maschine o. Ä.) dazugehört, es vervollständigt, ergänzt:
das Zubehör einer Kamera; ein Haus mit allem Zubehör.
Syn.: Ausstattung, Extra, Requisit, Utensil.
Zus.: Autozubehör, Campingzubehör.

* * *

Zu|be|hör 〈n. 11; unz.〉
1. bewegliche Sachen, die zu etwas (Haus, Betrieb, elektr. Gerät u. a.) gehören
2. 〈Tech.〉 ein Gerät ergänzende Teile
● Wohnung mit allem \Zubehör

* * *

Zu|be|hör , das, seltener auch: der; -[e]s, -e, schweiz. auch: -den [wohl aus dem Niederd. < mniederd. tobehöre, zu: (to)behören = zukommen, gebühren, zu hören]:
a) Gesamtheit von Teilen, Gegenständen, die zur Ausstattung, Einrichtung o. Ä. von etw. gehören, sie vervollständigen:
das Z. eines Bades, einer Küche, einer Werkstatt;
ein Haus mit allem Z.;
b) Gesamtheit der ein Gerät, eine Maschine o. Ä. ergänzenden beweglichen Teile, mit deren Hilfe bestimmte Verrichtungen erleichtert od. zusätzlich ermöglicht werden:
das Z. eines Staubsaugers, eines Fotoapparates, einer Bohrmaschine;
sie hat ein Fahrrad mit allem Z. geschenkt bekommen.

* * *

Zubehör,
 
Privatrecht: nach der Verkehrsanschauung (§§ 97 f. BGB) Bezeichnung für bewegliche Sachen, die, ohne Bestandteil der Hauptsache zu sein, deren wirtschaftlicher Zweck dienen und zu ihr im entsprechenden räumlichen Verhältnis stehen, z. B. die zum Betrieb eines Werkes bestimmten Maschinen, das Gerät und Vieh eines Landguts. Obwohl das Zubehör rechtlich eine selbstständige Sache ist, teilt es häufig das Schicksal der Hauptsache. So umschließt ein Grundstückskaufvertrag in der Regel auch das Zubehör (§ 314 BGB); das Zubehör haftet für die Grundstückshypothek (§ 1 120 BGB) und unterliegt mit dem Grundstück der Zwangsversteigerung.

* * *

Zu|be|hör, das, seltener auch: der; -[e]s, -e, schweiz. auch: -den [wohl aus dem Niederd. < mniederd. tobehöre, zu: (to)behören = zukommen, gebühren, zu ↑hören]: a) zur Ausstattung, Einrichtung o. Ä. von etw. gehörende, etw. vervollständigende Teile, Gegenstände: das Z. eines Bades, einer Küche, einer Werkstatt; ein Haus mit allem Z.; Normalerweise erfolgte der Umzug von Ostpreußen nach Berlin ... mit der ganzen Familie und allem Z. (Dönhoff, Ostpreußen 36); b) ein Gerät, eine Maschine o. Ä. ergänzende bewegliche Teile, mit deren Hilfe bestimmte Verrichtungen erleichtert od. zusätzlich ermöglicht werden: das Z. eines Staubsaugers, eines Fotoapparates, einer Bohrmaschine; sie hat ein Fahrrad mit allem Z. geschenkt bekommen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zubehör — Zubehör …   Deutsch Wörterbuch

  • Zubehör — Sn std. stil. (17. Jh.) Stammwort. Dem obd., md. gehören, zugehören entspricht ndd. behören, zubehören. Im 17. Jh. dringt die niederdeutsche Form vor und ergibt Zubehör, während zugehören und zugehörig in der alten Form bleiben. Behörde. deutsch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zubehör — (Pertinenz) sind nach § 97 und 98 des Bürgerlichen Gesetzbuches bewegliche Sachen, die, ohne Bestandteile der Hauptsache zu sein, dem wirtschaftlichen Zwecke der Hauptsache zu dienen bestimmt sind und zu ihr in einem dieser Bestimmung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zubehör — ↑Accessoire, ↑Annex, ↑Utensil …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zubehör — Zubehör: Das seit dem 18. Jh. gebräuchliche Wort ist wohl aus dem Niederd. übernommen (vgl. mnd. tobehö̅re). Es gehört dann zu mnd. ‹to›behö̅ren »zukommen, gebühren«, dem gleichbed. älter nhd. behören entspricht. Diese Verben sind… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zubehör — Mobilfunk Zubehör Nach deutschem Sachenrecht ist eine Sache Zubehör einer anderen Sache, wenn zur Hauptsache eine gewisse räumliche Verbindung besteht und das Zubehör gegenüber der Hauptsache eine dienende Funktion hat, ohne dass die dienende… …   Deutsch Wikipedia

  • Zubehör — a) Ausrüstung, Ausstattung, Dinge, Einrichtung, Equipment, [Gebrauchs]gegenstände, Material, Rüstzeug, Utensilien; (bildungsspr.): Requisiten; (ugs.): das [ganze] Drum und Dran, Siebensachen; (ugs., oft abwertend): Zeug. b) Accessoires, Anhängsel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zubehör — das Zubehör, e (Mittelstufe) einzelne Gegenstände zur Ausstattung von etw. Synonym: Accessoire Beispiel: Sie hat ein Auto mit allem Zubehör gekauft …   Extremes Deutsch

  • Zubehör — Zu̲·be·hör das; (e)s; nur Sg; einzelne Gegenstände, die zu einem technischen Gerät, einer Maschine o.Ä. gehören (und mit denen man das Gerät besser oder anders nützen kann): eine Nähmaschine mit allem Zubehör || K: Autozubehör, Bootszubehör,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zubehör — pagalbiniai reikmenys statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. accessories; auxiliaries vok. Ausrüstung, f; Zubehör, n rus. вспомогательные принадлежности, f; вспомогательные приспособления, n pranc. accessoires, m …   Radioelektronikos terminų žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.